Zurzeit werden gerettet
Patenschaft

Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, ein schönes, neues Heim für jedes Pferd zu finden. Nach medizinischer Untersuchung und eventueller Rehabilitation bemühen wir uns darum, dass  jedes Pferd ein neues Zuhause findet und bis ans Lebensende dort bleibt.

Die Centaurus-Stiftung kümmert sich jedoch um fast 400 Pferde, die aus verschiedenen Gründen nicht adoptiert werden können. Gründe für die Einstufung als nicht adoptionsfähig sind in der Regel das Alter, Krankheit oder ein schwieriger Charakter (gewöhnlich als Folge schlechter Erlebnisse). Genau für solche Heimbewohner entstand das Programm der 'Patenschaft'.


Wir ermuntern Sie dazu, diese alternative Form des Pferdebetreuens näher kennenzulernen!

1. Wählen Sie das Pferd aus, das Sie am meisten interessiert (wir bieten Hilfe und Ratschläge bei der Wahl!).

2. Wählen Sie einen Betrag aus, den Sie monatlich Ihrem Pferd zukommen lassen wollen  (Sie können zwischen vollständiger oder teilweiser Patenschaft wählen - bei einer teilweisen Patenschaft übernehmen mehrere Personen die Pflege).

3. Sie bekommen von uns einen Patenschaftsvertrag. Dieser hat die Form eines Zertifikats, das Sie jedoch zu nichts verpflichtet.

Falls Sie keinen Vertrag benötigen, werden alle Vorgänge formlos per E-Mail oder telefonisch vereinbart.

4. Nach der ersten Zahlung bekommen Sie von uns das Patenschaftszertifikat per E-Mail oder Post zugeschickt.

5. Im Laufe der Patenschaft bekommen Sie von uns einmal pro Monat eine Fotoserie und neue Informationen über Ihren neuen Liebling zugeschickt. Diese Informationen übermitteln wir per E-Mail oder per Post.

6. Sie können Ihr Pferd mit ihrer Familie, Freunden oder allein besuchen. Es reicht, wenn Sie sich für einen Besuch per E-Mail oder telefonisch anmelden. Vor Ort können Sie ihr Pferd streicheln, sauber machen oder mit ihm spazieren gehen (das ist allerdings nicht immer möglich, da manche Pferde nicht mit engem Kontakt zu Menschen zurecht kommen. Das heißt jedoch nicht, dass diese Pferde keine Zuneigung brauchen. Sie können z. B. ihrem Pferd jederzeit einen Halfter oder eine Pferdedecke schicken oder um zusätzliche Informationen oder Fotos bitten (wir erfüllen diese Bitte, sofern  uns das zeitlich möglich ist).  

7. Sie können jederzeit die Adoption beenden. Wir haben Verständnis dafür, dass es Zeiten gibt, in denen man gern hilft, aber auch solche , in denen die eigene Aufmerksamkeit auf andere Angelegenheiten gerichtet ist. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie die Adoption beenden wollen. 

E-Mail-Kontakt in deutscher Sprache: edyta.domagala@centaurus.org.pl 

Wählen Sie schon jetzt das Pflegetier für ihre Patenschaft aus!

PFERDE, DIE FÜR  EINE PATENSCHAFT IN FRAGE KOMMEN

Mini Farma Adopcja realna Adopcja wirtualna Metamorfozy Galeria zdjęć Kwestarnia Paka dla zwierzaka Folwark zwierzęcy
Kontakt
Centaurus-Stiftung
Wałbrzyska 6-8
52-314 Wroclaw (Breslau), POLEN

kontakt@centaurus.org.pl

PL17 1750 1064 0000 0000 2257 6798

Swift :RCBWPLPW
Reiffeisen Bank
Wir danken für jede Spende. Wenn Sie weitere Informationen haben wollen, schreiben Sie uns an!
Datenschutzerklärung Akceptuję