Zurzeit werden gerettet
Über uns

Seit 2006 setzt sich die Centaurus Stiftung für das Wohlergehen von Tieren ein. Diese Organisation hat in ihren unterschiedlichen Initiativen und Projekten vielfältige Aspekte  von Tierschutz und Tierpflege zum Schwerpunkt.

Für  die Rettung und den Schutz von 1000 Pferden, Eseln, einigen hundert Hunden sowie zahlreichen Nutz- und Haustieren haben sich  400 000 Spender aus der ganzen Welt  in dieser  Stiftungstätigkeit eingesetzt.

Die Stiftung Centaurus hat im Jahr 2012 einen Gutshof  in Szczedrzykowice (bei Liegnitz) gekauft. Zur Zeit ist es die größte Heimstätte für Pferde in Europa. Dort werden etwa 400 Pferde und einige Dutzend Esel aufgenommen und versorgt.

Das Tierheim wurde einst nach deutschem Recht gegründet und das dazugehörige Städtchen erhielt den Namen Spittelndorf. 1885 entstand auf Iniziative von Hauptmann Gottfried Schneider ein Herrenhaus mit einem kleinen Park und einem Wintergarten. Der Besitz wurde 1945 nach dem Krieg von Polen übernommen und in einen staatlichen Landwirtschaftsbetrieb umgewandelt. In diesem Rahmen entstand das heutige Tierasyl. Betrachten Sie hier weitere Fotos, indem Sie auf „Tierheim“ klicken.

Außerdem befindet sich bei Grünberg (Reckenwalde) ein Rehabilitazionszentrum und eine Adoptionsstelle für Hunde.

Die Stiftung ist politisch und religiös unabhängig. Sie arbeitet ausschließlich auf der Basis von Spendengeldern von Privatpersonen, von Unternehmen und anderen Institutionen. Außerdem erzielen verschiedene Projekte sichere  Einnahmen.  Der Verwendungszweck der Einnahmen ist in der Satzung festgelegt.  Sie sind für  den Unterhalt der Tiere im Heim bestimmt. Regelmäßig werden auch andere Tierschutzorganisationen unterstützt .

Die Aktivitäten der Centaurus-Stiftung werden von vielen Künstlern, Journalisten und Publizisten unterstützt.

 


ZOFIA ZBOROWSKA

WŁODEK DEMBOWSKI

JAN NOWICKI

JOANNA CZECHOWSKA


MAREK SIUDYM


MAGDA PASIERSKA

GRAŻYNA ZIELIŃSKA


  JÓZEF CIĘŻKI

   

MARYLA RODOWICZ

 

Von den über 2000 beachrtenswerten Initiativen seien hier vor allem zwei hervorgehoben.  Die Kampagne „Kochaj Mądrze“ ( „Liebe mit Verstand“) arbeitet im Bereich der verantwortungsvollen Tierbetreuung. Außerdem engagiert sich in dieser Sache der „Eko Klub“, eine Gruppe von Tier-und Naturfreunden aus der ganzen Welt, die sich im Jahr 2013 zusammengefunden hat.

 

Wir laden Sie zu einer ungewöhnlichen Reise durch die Welt der geretteten Tiere ein.

Dazu finden Sie bei uns sehr anrührende Geschichten. Auch einige Bildfolgen stehen zur Betrachung bereit. Wir erzählen von außerordentlichen Menschen, denen wir auf unserem Weg begegneten. Dabei wird klar: man muss wirklich kein Millionär sein, um die Welt zu verändern. Oft genügt eine kleine Geste.

 

 

 

Herzlichen Dank für jegliche Unterstützung für unsere Stiftung!

 

 
Mini Farma Adopcja realna Adopcja wirtualna Metamorfozy Galeria zdjęć Kwestarnia Paka dla zwierzaka Folwark zwierzęcy
Kontakt
Centaurus-Stiftung
Wałbrzyska 6-8
52-314 Wroclaw (Breslau), POLEN

kontakt@centaurus.org.pl

PL17 1750 1064 0000 0000 2257 6798

Swift :RCBWPLPW
Reiffeisen Bank
Wir danken für jede Spende. Wenn Sie weitere Informationen haben wollen, schreiben Sie uns an!
Datenschutzerklärung Akceptuję